Die Katze und der Kanarienvogel (The Cat and The Canary),ein Mystery-Thriller in drei Akten von John Willard.

Im März 2023 präsentiert das Junge Theater Eschwege wieder einen Thriller auf der Bühne im E-Werk:

[Veranstaltungen]

Inhalt

In einem einsam gelegenen Herrenhaus versammeln sich um Mitternacht die Erben des exzentrischen Millionärs Cyrus West zur Testamentseröffnung. Nicht genug, dass man sich um diese Geisterstunde im jahrelang unbewohnten Haus eines Toten treffen muss, nun verkündet auch noch die unheimliche Haushälterin Mammy, dass sich ein böser Geist des Hauses bemächtigt habe. Wie gut, dass die bodenständige Annabelle West sich von all dem Spuk wenig beeindrucken lässt. Denn sie ist die alleinige Erbin – vorausgesetzt sie verliert nicht den Verstand. Aber wieso sollte sie? Und schon ereignen sich mysteriöse Ereignisse und als dann noch ein Wärter eines Sanatoriums auftaucht, der auf der Suche nach einem entlaufenen und irren Massenmörder ist, nimmt das Entsetzen seinen Lauf.

Regie: Manfred Rehbaum und Heiko Alsleben

Mystery-Thriller im März

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.