Im Rahmen eines Lichtkunstprojekts “Stars für eine Nacht” veröffentliche das Team um Andreas Weber einen Nordhessen-Kalender. Der Verkaufserlös von rund 7000 Euro kommt ca. 15 sozialen und kulturellen Projekten zu Gute.

Das Team lies es sich nicht nehmen, den Spendenbetrag von 500 Euro dem Jungen Theater Eschwege persönlich zu überreichen. Dieser Betrag wird für die Ertüchtigung des Theaterraums für Zuschauer unter 5 Jahren genutzt. Ein herzliches Dankeschön an den Initiator Andreas Weber und sein Team.

v.l.: Sebastian Perels (Junges Theater), Stephan Hartmann (Team Stars für eine Nacht), Heiko Alsleben (Junges Theater), Martina Bourque, Jochen Grüning und Andreas Weber (Stars für eine Nacht)

“Stars für eine Nacht” unterstützt mit Spende das Junge Theater Eschwege

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.